OnlineMarketing für Selbstständige und mittelständische Unternehmen
... damit Sie digital (noch) besser gefunden werden 

Social Media Recruiting

Mit einer Social-Media-Kampagne erreichen Sie Beschäftigte und Nicht-Beschäftigte gleichermaßen. Während Anzeigen und Stellenbörsen bedarfsdeckend sind und in der Regel lediglich von den Personen besucht werden, die eine Stelle suchen, spricht Social-Media-Werbung einen Personenkreis an, der nach bestimmten Kriterien gefiltert ist: Alter, Interessen, Hobbies, Verhalten im Internet, Berufsstand, Ausbildung, Region etc., um einige zu nennen. Damit werden auch Menschen angesprochen, die überhaupt nicht aktiv auf Stellensuche sind oder vor der Werbung noch nicht über einen Stellenwechsel nachgedacht haben. Damit ist diese Form des Recruitings bedarfsweckend.

Die Bewerbung ist einfach gestaltet und kann über eine Landingpage oder über WhatsApp gesteuert werden. Die sich Bewerbenden werden nur um einige persönliche Angaben gebeten und mit einer Handvoll Fragen kann man einen ersten Eindruck über die Personen gewinnen. Ein Bewerbungsprocedere, welches unserer schnelllebigen Zeit sehr gut gerecht wird. Und durch die im Monat fast 30 Millionen Nutzer in Deutschland hat das Recruitingverfahren über Social Media eine sehr breite Zielgruppe, die durch die Kampagnenmanager natürlich gemäß Kundenwunsch gefiltert wird.




  • Schneller und einfacher Bewerbungsprozess
  • Individuelle Anzeigengestaltung
  • Mitarbeiterbenefits richtig kommunizieren
  • 24/7 Stellengesuche
  • Kostensparend, da wenig Streuverlust
  • Social Media = MODERN
  • Sie werden von Ihrer/m persönlichen Kampagnenmanager/in durch die Werbung in den sozialen Medien begleitet. Gemeinsam besprechen Sie Ihre Ziele und entscheiden, wie viele Schwerpunkte Ihre Werbung haben soll. Überdies entscheiden Sie, in welchen sozialen Medien Ihre Werbung erscheinen soll. Während der gesamten Kampagne bleibt die/der Ansprechpartner/in an Ihrer Seite.
  • Sie entscheiden - ab einem Monatsbudget von 75 € - wie viel Sie monatlich Investieren möchten.
  • Sie sind flexibel und haben in festen Intervallen die Möglichkeit, Ihre Werbeinhalte und Schwerpunkte zu verändern, wenn sich aus dem Geschäftsalltag heraus Notwendigkeiten ergeben, andere Stellen zu besetzen.
  • Sie entscheiden, wie lange Ihr Werbevertrag laufen soll: Ob drei, sechs, neun Monate oder im Jahresvertrag. Nach der Beratung wählen Sie die Vertragsdauer.
  • Sie erhalten jeden Monat ein Reporting über die geschaltete Werbung: Reichweiten, Klickzahlen, Verweildauern, Wirksamkeit der Inhalte u.v.m. Mit Bereitstellung des ersten Reports erhalten Sie eine Erläuterung der Inhalte und Messzahlen. Im Kontakt mit der/dem Kampagnenmanager/in besprechen Sie, nach welchen Kriterien und individuellen Wünschen die Werbung optimiert werden soll.
  • Auf Wunsch wird Ihre Facebookseite optimiert und die Facebook-Posts können in regelmäßigen Abständen von professionellen Textern übernommen werden.
  • Über Conversion Tracking wird stetig der Erfolg der Werbung gemessen.